Loading...

Meine Gartenkolumne

Gartentipps im Gartenjahr

Ist ihr Garten schon winterfest?

Ist ihr Garten schon winterfest;
Was für eine Frage, auch wenn ich sie im Moment oft gestellt bekomme! Ja, mein Garten ist bereit für den Winter, aber nein, ich habe nicht viel dafür gemacht.

Pünktich zum Herbstbeginn ...

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da
Der Herbst beginnt mit ausgiebigen Regenfällen. Auch wenn uns allen wahrscheinlich Sonnenschein lieber ist, der Boden und die Natur haben den Regen immer noch nötig.

Giessen - aber richtig !!!!

Giessen - aber richtig !!!!
Was für eine Trockenheit und Hitze... So extrem wie den Sommer 2018 habe ich es im Garten noch nie empfunden.

Heckenschnitt - aber richtig !!!

Heckenschnitt - aber richtig !!!
Am 24. Juni ist der Johannistag. Ab diesem Tag schieben die Gehölze noch einen zweiten Trieb nach.

Ist der Boden zu sauer, sollten Sie kalken...

Ist der Boden zu sauer, sollten Sie kalken...
Ich meckere wirklich selten über das Wetter, da wir es ja sowieso nicht ändern können. Meistens kann ich mir die Witterung sogar schön reden, aber im Moment empfinde ich den Regen auch als ausreichend.

Laissez faire im Herbst...

Laissez faire im Herbst...
In vielen Gärten wird jetzt Ende Oktober so richtig aufgeräumt. Das ist erstens nicht nötig und zweitens auch manchmal sogar schädlich.

Abertausende Blumenzwiebeln...

Abertausende Blumenzwiebeln..
Jedes Jahr Mitte September wiederholt sich das Spiel. Für meine Kunden, aber auch immer wieder für mich, bestelle ich hunderte und tausende Blumenzwiebeln.

Rosen, Rosen und nochmals Rosen...

Rosen, Rosen und nochmals Rosen..
Eigentlich gilt ja der Juni als absoluter Rosenmonat, aber auch jetzt Ende August und Anfang September zeigen die mehrfach blühenden Rosen noch etliche schöne Blüten.

Gartenarbeit vor dem Urlaub...

Gartenarbeit vor dem Urlaub..
Jetzt hat die Ferienzeit begonnen und viele fahren für eine längere oder kürzere Zeit in den Urlaub. Können Gartenbesitzer überhaupt im Sommer wegfahren?

Was für eine Trockenheit dieses Jahr...

Was für eine Trockenheit dieses Jahr..
Ich glaube jeder, der einen Garten hat, wartet im Moment sehnsüchtig auf Regen. In den ersten sechs Monaten 2017 hat es insgesamt weniger geregnet als im Januar und Februar 2016.

Das 1 x 1 des Düngens

Das 1 x 1 des Düngens
Jetzt ist die richtige Zeit, um Ihre Beete und den Rasen noch einmal zu düngen. Ein wenig Theorie als Hintergrundwissen dazu...

Der Mai kann nur besser werden...

Der Mai kann nur besser werden...
Nach den unzähligen Nachtfrösten im April kann das Wetter ja nur besser werden. In vielen Gärten sind die Neuaustriebe an manchen Gehölzen erfroren, vor allem bei den Bauernhortensien.

Jetzt beginnt der Frühling!

Endlich geht es los im Garten...
Hoffentlich ist der Regen jetzt wirklich erst einmal vorbei im Garten, damit wir endlich mit der Gartenarbeit beginnen können. Ich für meinen Teil scharre schon etwas länger mit meinen Gartenclogs...

Der Winter ist leider noch nicht vorbei

Schon wieder Schnee.... Aber das ist ein sehr guter Winterschutz für die frischen Austriebe und man ahnt, woher das Schneeglöckchen seinen Namen hat.
In meinem Gartentagebuch habe ich nachgelesen, dass die Lenzrosen letztes Jahr schon Anfang Januar geblüht haben. Dieses Jahr sind gerade mal ein paar Knospen zu erahnen. Wir haben ja auch erst den 11. Februar und sind somit mitten im Winter.
Trotzdem gibt es etwas zu tun....

Eisiger, aber sonniger Jahresbeginn

Es sieht so aus, als würde sich die Bauernregel: ,,Werden die Tage länger, wird der Winter strenger.'' bewahrheiten. Es sollen einige sehr kalte Nächte kommen.
Aber das Schöne an Bauernregeln ist ja, dass es für jede Situation die passende Regel gibt: ,,Ist bis Dreikönigstag kein Winter, kommt auch kein strenger mehr dahinter."...

Der Garten im Dezember

Hier kommt eine Aufforderung an alle, die jetzt nicht mehr in ihren Garten gehen. Es gibt immer noch so viel zu sehen....

Pflanzzeit

Haben wir nicht schon Ende September gesagt, dass das jetzt aber wirklich der letzte Spätsommertag ist? Unglaublich!
Trotzdem hat es endlich ein wenig geregnet, aber der Boden ist immer noch sehr trocken. Was ist jetzt zu tun im Garten?...

Ein sehr trockener Herbstanfang

Die Tage sind wieder merklich kühler und vor allem Dingen wird es nachts schon richtig kalt.
Leider ist immer noch kein Regen in Sicht, der Boden ist sehr ausgetrocknet. Hoffentlich regnet es bald. Ansonsten betrachten Sie mal Ihre Pflanzen im Garten, wenn diese die Blätter hängen lassen oder einrollen, sollten Sie sie mal gießen.....